LUMIX PRO – NUTZUNGSBEDINGUNGEN v1.0

Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2019

LUMIX PRO CLUB-MITGLIEDSCHAFT

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Mitgliedschaft bei LUMIX PRO und LUMIX PRO Services („LPS-Mitgliedschaft“) sowie für die Inanspruchnahme der hierin beschriebenen Leistungen für LPS-Mitglieder. Panasonic kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung aktualisieren. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen, die Sie jederzeit online in Ihrem LPS-Konto einsehen oder beim LPS Membership Admin-Team anfordern können.

Anbieter der LPS-Mitgliedschaft in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien ist die Panasonic Marketing Europe GmbH, Hagenauer Str. 43, 65203 Wiesbaden, Deutschland.

Anbieter der LPS-Mitgliedschaft in den USA ist die Panasonic Corporation of North America, Two Riverfront Plaza, Newark, NJ 07102-5490, USA.

Anbieter der LPS-Mitgliedschaft in Japan ist die Panasonic Corporation, 1006 Oaza Kadoma, Kadoma-shi, Osaka 571-8501, Japan.

Wird nachfolgend ein Begriff, der sich auf eine Person bezieht in einem bestimmten grammatischen Geschlecht verwendet, umfasst dieser Begriff alle betroffenen Personen unabhängig davon, ob und welchem biologischen Geschlecht sie zugehören oder sich zugehörig fühlen.

1.

Begriffsbestimmungen

1.1
„Sie“, „Ihr“ und „Kunde“ bezeichnen das Mitglied oder den Erwerber der LUMIX PRO Services oder Ihrer LUMIX PRO-Mitgliedschaft.
1.2
„Wir“, „Uns“, „Unser“ und „Panasonic“ beziehen sich auf alle hundertprozentigen Tochtergesellschaften der Panasonic Corporation, Japan.
1.3
„LUMIX“ bezeichnet eine Reihe von Panasonic hergestellter Kameragehäuse und Objektive.
1.4
„Professionell“ bezeichnet die Art der Anwendung, für die eine Reihe von Panasonic für LUMIX PRO qualifizierter Produkte bestimmt ist.
1.5
„Geräte“ bezeichnet einzelne Produkte der Reihe von Panasonic für LUMIX PRO qualifizierter Produkte.
1.6
„Laufzeit“ bezeichnet den Zeitraum von der Erstregistrierung bis zum Ablauf, der in der Regel ein (1) Jahr beträgt.
1.7
„LUMIX PRO Service“ oder „LPS“ bezeichnet den Umfang der im Rahmen der LUMIX PRO Silver-, Gold-, Platinum- oder Black-Mitgliedschaft gemäß den in diesem Dokument ausgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen und entsprechend Ihrem Wohnsitzland angebotenen Services.
1.8
„LUMIX PRO“ bezeichnet das übergeordnete Aktionsprogramm in Form der Registrierungsplattform, über die der LUMIX PRO Service oder LPS bereitgestellt wird.
1.9
„LUMIX PRO Hotline“ oder „Hotline“ bezeichnet die in Abschnitt 7.3 beschriebenen Services.
1.10
„Abhol- und Rücksendeservice“ bezeichnet die in Abschnitt 5 beschriebenen Services.
1.11
„Schnellreparatur“ bezeichnet die in Abschnitt 6 beschriebenen Services.
1.12
„Zielreparaturdauer“ bezeichnet die Zeit, die für eine wie in Abschnitt 4.3 beschrieben bei der Serviceeinrichtung in Auftrag gegebene Reparatur benötigt wird.
1.13
„Wartungsservice“ bezeichnet die in Abschnitt 7 beschriebenen Services.
1.14
„Objektivkalibrierung“ bezeichnet die in Abschnitt 7.2 beschriebenen Services.
1.15
„Firmware-Aktualisierung“ bezeichnet die in Abschnitt 8 beschriebenen Services.
1.16
„Region“ bezeichnet die Länder Japan, USA, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Irland und Großbritannien.
1.17
„Heimatregion“ bezeichnet die Region, in der die im Profil des jeweiligen Mitglieds hinterlegte E-Mail-Adresse registriert ist.
1.18
„Besuchte Region“ bezeichnet die vom Mitglied außerhalb seiner „Heimatregion“ besuchte Region, in der das LPS-Programm angeboten wird.
1.19
„Werktag“ bezeichnet Montag bis Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr, ausgenommen Wochenenden und gesetzliche Feiertage.
2.

Was ist die LPS-Mitgliedschaft?

2.1
Die LPS-Mitgliedschaft bietet Ihnen als Eigentümer professioneller LUMIX-Geräte Leistungen wie schnellere Reparaturen und jährliche Inspektionen durch spezialisierte Panasonic-Reparaturzentren oder von Panasonic autorisierte LPS-Servicewerkstätten, Zugang zu Leih- und Testgeräten, zusätzliche und exklusive Informationen zu LUMIX-Produkten und -Services, Einladungen zu Mitgliederveranstaltungen und direkten Zugang zur LUMIX-Vertretung bei großen Panasonic-Marketingveranstaltungen.
2.2
Der Serviceumfang der LPS-Mitgliedschaft hängt von der Mitgliedsstufe, der Region und dem Wohnsitzland des jeweiligen Mitglieds ab:
2.2.1
LPS-Leistungen wie Reparaturen und Leihgeräte (gemäß Abschnitt 7.2. dieser Nutzungsbedingungen) werden Mitgliedern mit Wohnsitz in den in Abschnitt 5 genannten Ländern angeboten.
2.3
Wenn Sie Fragen zur LPS-Mitgliedschaft im Allgemeinen oder Ihrer Mitgliedschaft im Besonderen haben, wenden Sie sich bitte an das LPS Membership Admin-Team.

Großbritannien – lumix-pro.uk@eu.panasonic.com

3.

So werden Sie LPS-Mitglied

3.1
Die LPS-Mitgliedschaft wird Personen ab 18 Jahren in den LPS-Teilnehmerländern (siehe ANHANG 1) angeboten, die qualifizierte professionelle LUMIX-Geräte besitzen und registrieren.
3.2
Derzeit wird die LPS-Mitgliedschaft nur Personen angeboten, die bestimmte professionelle LUMIX-Geräte besitzen und registrieren. Die aktuelle Liste der für die LPS-Mitgliedschaft qualifizierten Produkte und ihrer LPS-Status finden Sie unter http://lumix-pro.com. Zur Mitgliedschaft berechtigen nur Geräte, die im LPS Membership-Programm als „qualifizierte Geräte“ aufgelistet sind.
3.3
Derzeit werden drei (3) Stufen der LPS-Mitgliedschaft angeboten, die Services und Leistungen im Rahmen des öffentlichen LUMIX PRO-Programms erhalten (Silver, Gold, Platinum – siehe Abschnitt 4.3. dieser Nutzungsbedingungen). Ihre Mitgliedsstufe hängt allein davon ab, welche qualifizierten Geräte Sie besitzen und registrieren.
3.4
Sie können sich bereits registrieren, wenn Sie nur eine (1) qualifizierte Kamera und ein (1) qualifiziertes Objektiv besitzen. In diesem Fall erhalten Sie eine Mitgliedskarte der Stufe RED. Die Vollmitgliedschaft ist erhältlich, sobald Sie die Mindestanzahl qualifizierter Geräte für eine bestimmte Stufe registriert haben. Sie haben dann Anspruch auf den entsprechenden Mitgliedsstatus und die damit verbundenen Leistungen gemäß der Anzahl der in Ihrem Profil jeweils registrierten Geräte.
3.5
Die Anmeldung für die LPS-Mitgliedschaft ist ganz einfach: Sie brauchen lediglich Ihre Daten und Ihre Produkte online unter http://lumix-pro.com zu registrieren. Nach der Prüfung Ihres Kontos (die bis zu 14 Tage dauern kann) wird Ihnen Ihr Willkommenspaket zugesendet und Sie können beginnen, die LUMIX PRO-Leistungen in Anspruch zu nehmen.
3.6
Die LPS-Mitgliedschaft unterliegt den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt beschließen, dass Sie kein Mitglied sein oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren möchten, müssen Sie Ihre Mitgliedschaft umgehend kündigen. Wenden Sie sich zu diesem Zweck schriftlich oder per E-Mail an das LPS Membership Admin-Team, oder nutzen Sie die Funktion „Mitgliedschaft kündigen“ in Ihrem LPS-Profil.
3.7
Bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen kann Panasonic Ihre Mitgliedschaft jederzeit ersatzlos kündigen. Hierbei verfallen alle nicht in Anspruch genommenen Leistungen.
3.8
Ihre Mitgliedskarte enthält die Nummer Ihres Mitgliedskontos, die Sie bei der Anforderung von LPS-Leistungen wie Reparaturen oder Services angeben müssen.
3.9
Ihre Mitgliedskarte bleibt Eigentum von Panasonic. Sie ist nicht übertragbar und muss auf Anforderung an uns zurückgegeben werden. Verlust oder Diebstahl Ihrer Mitgliedskarte sind umgehend zu melden.
3.10
Ihre LPS-Mitgliedschaft läuft ein (1) Jahr nach der Erstregistrierung ab. Ihre Mitgliedsstufe für die Folgejahre wird 30 Tage vor Ablauf des ersten Jahres nach Ihrer Registrierung im LPS-System neu berechnet. Bitte sorgen Sie dafür, dass die LPS-Registrierung Ihrer qualifizierten Geräte stets auf dem neuesten Stand ist.
3.11
Auf den in Ihrem Willkommenspaket enthaltenen LPS-Identifikationsetiketten ist die Anzahl der Servicepakete angegeben, die Ihnen gemäß Ihrer Mitgliedsstufe während der Laufzeit der Mitgliedschaft zustehen. Dabei darf die maximale Anzahl von Leistungsfällen während der Laufzeit jedoch nicht überschritten werden.
3.12
Ihr Mitgliedskonto muss auf Ihren eigenen Namen laufen und unter Ihrer festen Anschrift registriert sein, die von Panasonic für Anschreiben genutzt werden kann. Achten Sie darauf, die korrekten Informationen für die Kommunikation im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft zu registrieren. Falsche Angaben führen zur Kündigung Ihrer Mitgliedschaft (siehe Abschnitt 8).
3.13
Achten Sie darauf, Änderungen an Ihren registrierten Geräten oder persönlichen Informationen in Ihrem LPS-Profil auf der LPS-Mitgliedsseite unter http://lumix-pro.com einzutragen. Mitgliedsstufen und Leistungen sind nicht übertragbar. Der LPS-Service wird nur für registrierte Geräte angeboten. Arbeiten an nicht registrierten Geräten werden als normale Nicht-LPS-Serviceleistungen behandelt.
3.14
Panasonic behält sich das Recht vor, die Mitgliedschaft jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu verweigern.
4.

LPS-Mitgliedsstufe

4.1
Ihre LPS-Mitgliedsstufe hängt davon ab, welche LUMIX-Geräte Sie besitzen und registrieren. Der Mindeststatus und die für die einzelnen Stufen der Photo-Mitgliedschaft erforderliche Anzahl der Geräte sind in der Tabelle in Abschnitt 4.3 aufgeführt.
4.2
Die aktuelle Liste der für die LPS-Mitgliedschaft qualifizierten Produkte und ihrer LPS-Statusstufen finden Sie unter http://lumix-pro.com. Zur Mitgliedschaft berechtigen nur Geräte, die im LPS Membership-Programm als „qualifizierte Geräte“ aufgelistet sind.
Qualifizierte Objektive
Leica 12 mm f/1,4 (H-X012)
Leica 15 mm f/1,7 (H-X015)
Leica 25 mm f/1,4 (H-X025)
Leica 42,5 mm f/1,2 (H-NS043)
Leica 45 mm f/2,8 (H-ES045)
Leica 8-18 mm f/2,8-4 (H-E08018)
LUMIX 12-35 mm f/2,8 II (H-HSA12035)
Leica 12-60 mm f/2,8-4 (H-ES12060)
LUMIX 35-100 mm f/2,8 II (H-HSA35100)
Leica 100-400 mm f/4-6,3 (H-RS100400)
Leica 200 mm f/2,8 (H-ES200)
Leica 50-200 mm f/2,8-4 (H-ES50200)
LUMIX PZ 45-175 mm f/4-5,6 (H-PS45175)
LUMIX PZ 14-42 mm (H-PS14042)
LUMIX S 24-105 mm f/4 (S-R24105)
LUMIX S 70-200 mm f/4 (S-R70200)
LUMIX S 50 mm f/1,4 (S-X50)
Qualifizierte Kameragehäuse
LUMIX G81  
LUMIX GH4 LUMIX GH4R
LUMIX GH5 LUMIX GH5s
LUMIX G9  
LUMIX S1 LUMIX S1R
4.3
Geräte-Mindestanforderungen:
  KAMERA-MINDESTANFORDERUNGEN   OBJEKTIV-MINDESTANFORDERUNGEN
SILVER Sie müssen mindestens eine (1) qualifizierte Kamera besitzen und registrieren.  &  Sie müssen mindestens drei (3) LPS-qualifizierte Objektive besitzen und registrieren.
GOLD Sie müssen mindestens zwei (2) qualifizierte Kameras besitzen und registrieren.  &  Sie müssen mindestens drei (3) LPS-qualifizierte Objektive besitzen und registrieren.
PLATINUM Sie müssen mindestens drei (3) qualifizierte Kameras besitzen und registrieren.  &  Sie müssen mindestens fünf (5) LPS-qualifizierte Objektive besitzen und registrieren.
Alle für die LUMIX PRO-Mitgliedschaft qualifizierten Geräte müssen eine gültige Seriennummer aufweisen. Bitte registrieren Sie Ihre Geräte unter http://lumix-pro.com.
4.4
Die Liste der qualifizierten Geräte und der entsprechenden Mitgliedsstufen wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Panasonic behält sich das Recht vor, sowohl die Voraussetzungen für die Mitgliedschaft als auch die Statusstufen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die in der aktuellen Liste aufgeführten Geräte und Statusstufen.
4.5
Wenn Panasonic die Liste der qualifizierten Geräte für die einzelnen Stufen während der Laufzeit der Mitgliedschaft ändert, gilt die neue Geräteliste nur für Neuregistrierungen und Verlängerungen, die nach der Veröffentlichung der geänderten Liste vorgenommen werden. Für die restliche Laufzeit der aktuellen Mitgliedschaft gelten nur Änderungen, die den Status eines Mitglieds aufwerten. (Bereits registrierte Mitglieder werden während der einjährigen Laufzeit also nicht herabgestuft.)
4.6
Die zum Zeitpunkt der Registrierung veröffentlichte Liste der qualifizierten Geräte gilt für die erste (mit der oben genannten Ausnahme) und die zum Zeitpunkt der Verlängerung veröffentlichte Liste für die jeweils nächste einjährige Laufzeit. Bitte informieren Sie sich bei der Registrierung oder Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft anhand der jeweils neuesten veröffentlichten Liste.
4.7
Änderungen der Liste der qualifizierten Geräte, die zu einer Abwertung des Mitgliedsstatus einer bestehenden Mitgliedschaft führen würden, treten erst nach Ablauf der aktuellen Mitgliedschaft in Kraft. Die Liste der qualifizierten Geräte gilt für die Neuberechnung des Mitgliedsstatus zu Beginn jeder neuen Laufzeit der Mitgliedschaft und für alle Neuanmeldungen, die nach dem Veröffentlichungsdatum vorgenommen werden.
4.8
Falls Sie während der Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft Geräte aus Ihrem Mitgliedsprofil entfernen und deshalb die Qualifikationskriterien Ihrer aktuellen Mitgliedsstufe nicht mehr erfüllen, gilt die zu Beginn der aktuellen Laufzeit zugeteilte Mitgliedsstufe für den Rest der laufenden Mitgliedschaft, sofern die neue Mitgliedsstufe lediglich eine (1) Stufe unter der zugeteilten Mitgliedsstufe liegt.
4.9
Die Mitgliedsstufe wird am Ende der Laufzeit einer Mitgliedschaft zurückgesetzt und zu Beginn der jeweils nächsten Laufzeit nach einer erneuten Geräteprüfung neu festgelegt.
4.10
Wenn das Mitglied seinem Mitgliedsprofil während des Laufzeit seiner Mitgliedschaft neue Geräte hinzufügt, wird es gegebenenfalls für die restliche Laufzeit der aktuellen Mitgliedschaft gegen Zahlung der anteiligen Gebühren auf die entsprechende neue Mitgliedsstufe hochgestuft und hat damit anteiligen Anspruch auf zusätzliche Services.
4.11
Wenn die Anzahl der registrierten Geräte in einem Mitgliedsprofil die für die SILVER-Mitgliedschaft erforderliche Anzahl unterschreitet, wird das betreffende Mitgliedskonto ausgesetzt und das Mitglied benachrichtigt. Erfolgt innerhalb von 28 Tagen nach der Benachrichtigung keine Änderung der im Mitgliedsprofil registrierten Geräte, wird das betreffende Mitgliedskonto gekündigt und das Mitgliedsprofil gelöscht.
5.

LPS-Mitgliedschaft – Reparaturleistungen und Leihgeräte

5.1
Dieser Abschnitt gilt NUR für die LPS-Mitgliedschaft in den teilnehmenden Ländern, die in der Tabelle in Anhang 1 mit „Verfügbar“ gekennzeichnet sind.
5.1.1
Dieser Abschnitt kann bei Änderungen an der Liste der teilnehmenden Länder vom Veranstalter angepasst werden.
Die folgenden Reparatur- und Leihgeräteleistungen sind nur in den oben genannten Ländern verfügbar.
5.2
LPS-Mitgliedsleistungen nach Mitgliedsstufen:
MITGLIEDSLEISTUNGEN
  ZIELREPARATURDAUER LEIHGERÄT VERFÜGBAR IN
SILVER 5 Werktage Wird angeboten, wenn die Reparaturdauer nicht eingehalten werden kann NUR Europa
GOLD 3 Werktage Wird angeboten, wenn die Reparaturdauer nicht eingehalten werden kann NUR Europa
PLATINUM 2 Werktage Wird bei der Annahme des Reparaturauftrags in der Serviceeinrichtung angeboten Europa, USA und Japan
5.2.1
Die Zielreparaturdauer gilt für maximal drei (3) Produkte pro Mitglied und Servicefall.
5.2.2
Die Zielreparaturdauer gilt für Kamerareparaturen im Rahmen und außerhalb der Garantie.
5.3
Die Zielreparaturdauer wird nicht garantiert. Dennoch sind Panasonic und die autorisierten LUMIX PRO-Servicewerkstätten bemüht, die jeweils oben angegebene Zielreparaturdauer einzuhalten.
5.4
Die Zielreparaturdauer wird nach Werktagen berechnet (Montag mit Freitag, ausgenommen gesetzliche Feiertage des jeweiligen Landes). Sie beginnt mit dem auf die Annahme des Produkts durch die Reparaturwerkstatt folgenden Werktag und endet mit dem Tag, an dem das Produkt zur Rücksendung bereitgestellt wird. Nicht eingerechnet sind Versandzeiten und Wartezeiten aufgrund fehlender, für die Reparatur benötigter Kundeninformationen (z. B. fehlende Unterlagen oder Übernahmeerklärung für die geschätzten Reparaturkosten bei Reparaturen außerhalb der Garantie).
5.5
Die Zielreparaturdauer gilt nicht für Reparaturen im Rahmen der Mitgliedschaft in folgenden Regionen: Französische Überseegebiete, Kanarische Inseln, Ceuta, Gibraltar, Isle of Man, Scilly-Inseln, Schottische Highlands und Inseln.
5.6
Falls die Zielreparaturdauer im Einzelfall nicht eingehalten werden kann, werden Mitgliedern der entsprechenden Mitgliedsstufen bei Verfügbarkeit Leihgeräte angeboten. Dieses Angebot unterliegt den Panasonic-Verleihbedingungen, die mit der Annahme oder Anforderung eines Leihgeräts durch ein LPS-Mitglied automatisch als akzeptiert gelten.
5.7
Die Bestimmungen zur Zielreparaturdauer und zu Leihgeräten gelten nur für Reparaturen, die ausdrücklich für die Durchführung im Rahmen der LPS-Mitgliedschaft zugelassen und als solche in Abschnitt 7 aufgeführt sind.
5.8
Leihgeräte werden LUMIX PRO-Mitgliedern vorbehaltlich der Verfügbarkeit bereitgestellt. Panasonic wird sich nach Kräften bemühen, Leihgeräte desselben oder eines gleichwertigen Modells bereitzustellen. Ist kein solches Gerät verfügbar, wird ein kompatibles oder vergleichbares Modell angeboten. Wenn ein Leihgerät von zwei Mitgliedern gleichzeitig angefordert wird, hat die Anforderung des Mitglieds der höheren Mitgliedsstufe Priorität.
5.9
Bei Reparaturen außerhalb der Garantie trägt das Mitglied sämtliche im Zusammenhang mit der Wartung oder Reparatur des Geräts anfallenden Kosten, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) der Versandkosten und aller in dem Land, in dem das Gerät zur Reparatur gegeben wird, erhobenen Steuern, Gebühren und Abgaben.
5.10
Alle Leistungen werden vorbehaltlich der Verfügbarkeit erbracht und können von Panasonic nach eigenem Ermessen jederzeit ausgesetzt oder geändert werden. Panasonic behält sich das uneingeschränkte Recht vor, die Verfügbarkeit einzelner Leistungen einzuschränken oder auszusetzen. Außerdem können die für Mitglieder angebotenen Leistungen von Region zu Region variieren.
5.11
Leistungen sind personengebunden und nicht übertragbar. Mitgliedsleistungen können nur von registrierten LPS-Mitgliedern für eigene und registrierte Geräte beansprucht werden. Sie dürfen weder Leistungen für andere Personen oder nicht registrierte Geräte in Anspruch nehmen noch anderen Personen gestatten, in Ihrem Namen Leistungen zu beanspruchen.
5.12
Leistungen können nicht nachträglich beansprucht werden. Berechtigte Ansprüche müssen zu dem Zeitpunkt gestellt werden, zu dem der Anspruch besteht.
5.13
Panasonic kann jederzeit Leistungen hinzufügen oder entfernen. Leistungen von Drittanbietern werden von Panasonic in gutem Glauben im Namen des Drittanbieters erbracht, aber gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters bereitgestellt.
5.14
Für alle im Rahmen dieses Programms durchgeführten Reparaturen gelten die Allgemeinen Reparaturbedingungen von Panasonic und der autorisierten Reparaturwerkstätten, die diese Leistungen erbringen.
5.15
Zusätzlich zu den oben genannten Leistungen kann Panasonic LPS-Mitgliedern je nach ihrem Mitgliedsstatus und dem Grad ihrer Nutzung von LPS-Mitgliedsleistungen weitere Leistungen oder Werbeangebote anbieten, darunter (aber nicht beschränkt auf): Reparaturservice, Leihgeräte, Versand- und Lieferaktionen, Umfragen sowie Produktangebote von Panasonic und Drittanbietern.
5.16
BITTE BEACHTEN SIE, DASS IHRE RECHTE AUFGRUND EINER ZUM ZEITPUNKT DES KAUFS EINES PANASONIC-PRODUKTS ZUGESICHERTEN HÄNDLERGARANTIE ODER IHRE GESETZLICHEN RECHTE DURCH DIE LPS-MITGLIEDSCHAFT WEDER EINGESCHRÄNKT NOCH ERWEITERT WERDEN.
6.

LPS-Mitgliedschaft – Weitere Leistungen

6.1
Dieser Abschnitt gilt NUR für die LPS-Mitgliedschaft in den teilnehmenden Ländern, die in der Tabelle in Anhang 1 mit „Verfügbar“ gekennzeichnet sind.
6.2
Die in Abschnitt 5 genannten Reparatur- und Leihgeräteleistungen werden in den in der Liste in Anhang 1 mit NICHT VERFÜGBAR gekennzeichneten Ländern derzeit nicht angeboten.
6.3
LPS-Mitglieder in diesen Ländern haben derzeit keinen Anspruch auf LPS-Reparaturen oder -Leihgeräte. Wenn ein LPS-Mitglied aus einem dieser Länder jedoch ein Land besucht, in dem LPS Reparaturleistungen gemäß Absatz 5.1 angeboten werden, kann es je nach seiner Mitgliedsstufe zu einer Reparatur seines registrierten Geräts innerhalb der geltenden Reparaturdauer berechtigt sein (NUR Platinum oder Black). Solche Reparaturen werden von der jeweiligen Serviceeinrichtung nach eigenem Ermessen und je nach vorhandener Kapazität durchgeführt. Grundsätzlich werden an Mitglieder aus den in der Liste in Anhang 1 als NICHT VERFÜGBAR gekennzeichneten Ländern unabhängig von der Mitgliedsstufe und dem besuchten Land derzeit keine Leihgeräte ausgegeben. Wir bemühen uns nach Kräften, die in Abschnitt 6 genannten Services bereitzustellen, soweit dies nach vernünftigem Ermessen möglich und zumutbar ist.
6.4
Leihgeräte, die einem Mitglied außerhalb seiner Heimatregion überlassen werden, müssen von diesem in dem Land zurückgegeben werden, in dem sie ausgeliehen wurden. Wird das Gerät in der Heimatregion zurückgegeben, behält sich Panasonic das Recht vor, dem Mitglied alle anfallenden zusätzlichen Versandkosten und Gebühren in Rechnung zu stellen.
6.5
Sofern vorab nicht ausdrücklich anders vereinbart, müssen außerhalb der eigenen Heimatregion in Anspruch genommene Reparaturen oder Services vom Mitglied vor der Herausgabe des reparierten Produkts direkt beim betreffenden Dienstleister in der „besuchten Region“ bezahlt werden.
6.6
BITTE BEACHTEN SIE: IHRE RECHTE AUS EINER ZUM ZEITPUNKT DES ERWERBS BESTEHENDEN PANASONIC-HERSTELLERGARANTIE ODER IHRE GESETZLICHEN RECHTE FÜR IHR GERÄT WERDEN DURCH DIE LPS-MITGLIEDSCHAFT WEDER EINGESCHRÄNKT NOCH ERWEITERT.
7.

Nutzung der LPS-Mitgliedschaft

7.1
Reparaturservice:
7.1.1
Um den Reparatur- oder Wartungsservice im Rahmen der LPS-Mitgliedschaft in Anspruch zu nehmen, senden Sie Ihr Gerät einfach an Ihre örtliche autorisierte Serviceeinrichtung. Legen Sie ein mit Ihrer Anfrage, Ihrem Namen, Ihrer LPS-Mitgliedsnummer und Ihrem LPS-Mitgliedsstatus ausgefülltes LPS-Reparaturformular bei und kleben Sie ein LPS-Identifikationsetikett deutlich sichtbar außen auf das Versandpaket. Im Falle einer Garantiereparatur legen Sie bitte eine Kopie des Garantiescheins und des Kaufbelegs bei.
7.1.2
Reparaturen im Rahmen Ihrer LPS-Mitgliedschaft können nur von Panasonic und von Panasonic autorisierten Serviceeinrichtungen durchgeführt werden.
7.1.3
Der Reparaturservice umfasst Reparaturen, die nicht durch die Garantie abgedeckt sind und nicht zu den in Abschnitt 7.4 genannten Wartungsleistungen gehören.
7.1.4
LPS PLATINUM-Mitglieder können den verfügbare Reparaturservice in einer „besuchten Region“ zu denselben Servicekonditionen in Anspruch nehmen wie in ihrer „Heimatregion“.
7.2
Leihgeräte
7.2.1
Wenn Sie aufgrund Ihrer Mitgliedschaft berechtigt sind, für die Dauer der Reparatur oder Wartung Ihrer eigenen Geräte Ersatzgeräte auszuleihen (siehe Absatz 4), werden Sie direkt von Ihrer lokalen autorisierten LUMIX- oder LPS-Servicewerkstatt benachrichtigt, falls die erwartete Reparaturdauer überschritten wird, um die notwendigen Arrangements zu treffen.
7.2.2
Der Verleih von Ersatzgeräten unterliegt den üblichen, dem Leihgerät beigelegten Panasonic-Verleihbedingungen, die mit der Anforderung und Annahme eines Leihgeräts durch ein LPS-Mitglied automatisch als akzeptiert gelten.
7.2.3
Leihgeräte können nach Absprache mit Ihrer lokalen Serviceeinrichtung an jede gewünschte Adresse innerhalb der LPS-Teilnehmerländer geliefert oder zur Abholung bereitgestellt werden.
7.2.4
Sie sind verpflichtet, das Leihgerät innerhalb von 3 Tagen nach Rückgabe Ihres eigenen Geräts an die von Panasonic oder von der LPS-Serviceeinrichtung, die das Leihgerät bereitgestellt hat, angegebene Adresse (oder eine andere schriftlich mit Panasonic vereinbarte Adresse) zurückzusenden.
7.2.5
Sie müssen alle Zubehör- und sonstigen ausgeliehenen Teile in dem Zustand zurückgeben, in dem sie ausgegeben wurden, und die Panasonic für die Reparatur oder den Ersatz verlorener, beschädigter oder gestohlener Leihgeräte entstehenden Kosten erstatten. Wir empfehlen Ihnen, die erhaltenen Leihgeräte angemessen zu versichern.
7.2.6
Panasonic lehnt jede Haftung in Bezug auf die an Sie verliehenen Geräte ab und schließt diese im gesetzlich zulässigen Umfang aus.
7.3
Telefon-Hotline
7.3.1
Im Rahmen des LPS-Programms stellt Panasonic eine Hotline für Ihr Produkt in der Region bereit, die Prioritätskundenservice (technischen Support, Reparaturservice (Koordinierung des „Abholservice“)) durch geschultes Personal leistet.
7.3.2
Die Hotline ist Montag – Freitag erreichbar (lokale Betriebszeiten siehe unten stehende Liste). Es gelten die lokalen Tarife für Inlandsgespräche. Im Mobiltelefonnetz fallen möglicherweise höhere Gebühren an. Änderungen der Betriebszeiten sind vorbehalten.
LAND HOTLINE-NUMMER MO – FR BETRIEBSZEITEN
Großbritannien +44 33 03 33 1069 09.00 – 20.00
USA +1 866 LUMIX PS
+1 866 58649 77
08.00 – 20.00 Eastern Standard Time
Deutschland +49 69 22 22 16 199 08.00 – 20.00
Frankreich +33 170 707 699 09.00 – 17.00
Italien +39 068 7500 699 09.00 – 18.00
Spanien +34 91 41 48 469 09.00 – 20.00
Japan +81 3 3251 2028 10.00 - 17.00
7.4
Inspektion
Im Rahmen Ihrer LPS-Mitgliedschaft bietet Panasonic folgende Services an:
7.4.1
Die LUMIX PRO-Inspektion beinhaltet Sensorreinigung, EVF-Reinigung sowie bei Bedarf die äußere Prüfung und Reinigung des Geräts. Falls weitere Arbeiten anfallen, die nicht von der Standardgarantie oder Ihrer LPS-Mitgliedschaft abgedeckt sind, werden Sie von Panasonic benachrichtigt. Die jährliche Inspektion wird für die in Abschnitt 7.6 genannten LPS-Mitgliedsstufen angeboten.
Wenden Sie sich an die Hotline, oder besuchen Sie die Website unter http://lumix-pro.com, um die Abholung und Rücksendung für die jährliche Inspektion zu vereinbaren.
7.4.2
Die Objektivkalibrierung wird für die in Abschnitt 7.6 genannten LPS-Mitgliedsstufen angeboten. Panasonic bietet für eine begrenzte Anzahl von Objektiven einen „Lens Focal Point Calibration“-Service an. Eine aktuelle Liste der für die Kalibrierung infrage kommenden Objektive finden Sie unter http://lumix-pro.com.
 
Wenden Sie sich an die Hotline, oder besuchen Sie die Website unter http://lumix-pro.com, um die Abholung und Rücksendung für den Kalibrierungsservice zu vereinbaren.
7.4.3
Die Inspektion und der Kalibrierungsservice werden gemäß den in Abschnitt 7.6 beschriebenen Richtlinien für Ihre Mitgliedsstufe durchgeführt, gerechnet ab dem Eingang des Produkts beim autorisierten Servicecenter bis zur seiner Bereitstellung zur Abholung durch den mit der Rücksendung beauftragten Spediteur.
7.4.4
Die Inspektion ist wie in Abschnitt 7.6 beschrieben auf die Anzahl der Wartungsservicefälle während der Laufzeit Ihrer LPS-Mitgliedschaft begrenzt.
7.4.5
Inspektionen werden nur in Ihrer „Heimatregion“ durchgeführt.
7.5
Firmware -Update
Für LPS-Mitglieder bietet Panasonic im Rahmen der Inspektion einen „Firmware Update“-Wartungsservice an.
7.5.1
Im Rahmen Ihrer jährlichen Inspektion führt Panasonic alle erforderlichen Firmware-Aktualisierungen durch. Die Zielreparaturdauer hängt von Ihrer Mitgliedsstufe ab. Falls die Firmware-Aktualisierung nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums durchgeführt werden kann, setzt sich Panasonic umgehend mit Ihnen in Verbindung, um eine Verlängerung zu vereinbaren oder, sofern im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft verfügbar, ein Leihgerät anzubieten.
7.5.2
Die in Abschnitt 7.5.1 genannte Reparaturdauer wird in Werktagen ab dem Eingang des Produkts beim autorisierten Servicecenter bis zur Abholung durch den mit der Rücksendung beauftragten Spediteur berechnet.
7.6
Enthaltene Wartungsoptionen
  Inspektion Objektivkalibrierung Verfügbarkeit
PLATINUM 2 Gehäuse 2 Objektive EUR und US
GOLD 1 Gehäuse 1 Objektiv Nur EUR
SILVER - - Nur EUR
8.

Kündigung der Mitgliedschaft

8.1
Sie haben das Recht, Ihre LPS-Mitgliedschaft jederzeit zu kündigen. Wenden Sie sich zu diesem Zweck schriftlich oder per E-Mail unter den in Abschnitt 2.3 genannten Adressen an das LPS Membership Admin-Team, oder nutzen Sie die Funktion „Mitgliedschaft kündigen“ in Ihrem LPS-Profil.
8.2
Panasonic kann Ihre LPS-Mitgliedschaft und Ihr Mitgliedskonto jederzeit sofort deaktivieren oder kündigen, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder nach Ansicht von Panasonic Ihre Mitgliedschaft und/oder die Mitgliedsservices in irgendeiner Weise missbrauchen.
8.3
Darüber hinaus behält sich Panasonic das Recht vor, jede Mitgliedschaft zu kündigen, wenn dies nach eigenem Ermessen notwendig oder angemessen sein sollte.
8.4
Falls Panasonic Ihre Mitgliedschaft kündigt und Ihr Konto löscht, werden Ihre Daten innerhalb von 24 Stunden unwiderruflich entfernt.
8.5
Die Erfassung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung. Bei Beendigung Ihrer Mitgliedschaft wird Ihr LPS-Konto innerhalb von 24 Stunden gekündigt. Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und den geltenden Gesetzen gelöscht. Sie haben dann keinen Anspruch mehr auf die im Rahmen der LPS-Mitgliedschaft angebotenen Leistungen und können nicht mehr auf Ihre LPS-Konto zugreifen.
8.6
Gelöschte Daten und eine gekündigte LPS-Mitgliedschaft können nicht wiederhergestellt werden. Wenn Sie sich wieder anmelden möchten, können Sie sich jedoch jederzeit wie oben beschrieben als neues Mitglied registrieren.
8.7
Panasonic ist nicht verpflichtet, einem gekündigten Mitglied für die aktuelle oder eine frühere Laufzeit der Mitgliedschaft entrichtete Beiträge ganz oder teilweise zurückzuerstatten.
8.8
Wenn ein Mitglied seine Mitgliedschaft innerhalb von 30 Tagen nach Zahlung des Mitgliedsbeitrags kündigt, hat es Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung dieses Beitrags, sofern es noch keine Mitgliedsleistungen in Anspruch genommen und seine Mitgliedskarte für die aktuelle Laufzeit der Mitgliedschaft an die auf der Karte angegebene Adresse zurückgeschickt hat.
8.9
Panasonic behält sich das Recht vor, das LUMIX PRO-Programm jederzeit zu beenden.
9.

Sonstige Bestimmungen

9.1
Richten Sie Anfragen bezüglich der LPS-Mitgliedschaft an die in Abschnitt 2.3 genannte E-Mail-Adresse Ihres zuständigen LPS Membership Admin-Teams. Beschwerden sind ebenfalls per E-Mail an des LPS Membership Admin-Team zu richten.
9.2
Darüber hinaus können Informationen über Sie und Ihre Mitgliedschaft von LUMIX für die Untersuchung Ihrer Nutzung der LPS-Services, die Überarbeitung, Entwicklung und Verbesserung unserer Services, Produkte und Angebote und/oder interne Marktforschung und statistische Analysen verwendet werden.
9.3
Panasonic behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die qualifizierten Geräte, Mitgliedsstufen und Leistungen, und von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich deshalb regelmäßig auf der LPS-Website. Zugleich weist Panasonic in Mitteilungen auf wesentliche Änderungen der Bedingungen hin.
9.4
Sollten einzelne Bestimmungen oder Bedingungen von Panasonic zu irgendeinem Zeitpunkt nicht strikt angewendet oder eingehalten werden, hindert dies Panasonic nicht daran, diese oder andere Bestimmungen oder Bedingungen jederzeit wieder oder weiterhin anzuwenden.
9.5
Fehler, die durch fehlerhafte Produkte von Drittanbietern – beispielsweise Speicherkarten oder Batterien anderer Hersteller, Flash-Geräte oder nicht-standardmäßige Panasonic-Kabel – verursacht wurden, sind nicht von den Standardbedingungen des LPS-Programms für Reparaturen innerhalb der Zielreparaturdauer gemäß der Mitgliedsstufe des Mitglieds abgedeckt.
9.6
Panasonic übernimmt keine Haftung für den Verlust von Daten auf Speicherkarten, die in einer für das LPS-Programm registrierten Kamera verwendet werden.
9.7
Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes. Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher werden durch die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in keiner Weise berührt.

ANHANG 1 – TEILNEHMENDE LÄNDER

In Ländern, die in dieser Liste NICHT aufgeführt sind, werden keine LPS-Mitgliedsleistungen angeboten.

Die Liste der Länder, in denen der LPS Reparatur- und Verleihservice verfügbar ist, wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Panasonic behält sich das Recht vor, die Liste der Länder, in denen der LPS Reparatur- und Verleihservice angeboten wird, jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. LPS-Mitglieder mit Wohnsitz in einem nicht in dieser Liste aufgeführten Land erhalten keine LPS-Leistungen wie Reparaturen und Leihgeräte. Bitte informieren Sie sich regelmäßig, in welchen Ländern der LPS Reparatur- und Verleihservice angeboten wird.

Land LPS Reparatur- und Verleihservice
Österreich Nicht verfügbar
Australien Nicht verfügbar
Belgien Nicht verfügbar
Bulgarien Nicht verfügbar
Kanada Nicht verfügbar
Kroatien Nicht verfügbar
Zypern Nicht verfügbar
Tschechische Republik Nicht verfügbar
Dänemark Nicht verfügbar
Finnland Nicht verfügbar
Frankreich Verfügbar
Deutschland Verfügbar
Griechenland Nicht verfügbar
Ungarn Nicht verfügbar
Island Nicht verfügbar
Irland Nicht verfügbar
Italien Verfügbar
Japan Verfügbar (nur BLACK & PLATINUM)
Luxemburg Nicht verfügbar
Malta Nicht verfügbar
Niederlande Nicht verfügbar
Norwegen Nicht verfügbar
Polen Nicht verfügbar
Portugal Nicht verfügbar
Rumänien Nicht verfügbar
Russland Nicht verfügbar
Serbien Nicht verfügbar
Slowakei Nicht verfügbar
Slowenien Nicht verfügbar
Spanien Verfügbar
Schweden Nicht verfügbar
Schweiz Nicht verfügbar
Großbritannien Verfügbar
USA Verfügbar (nur BLACK & PLATINUM)

1.    ‚Nicht verfügbar‘ bedeutet, dass der in Absatz 5 dieser Nutzungsbedingungen beschriebene LPS Reparatur- und Verleihservice im betreffenden Land nicht angeboten wird.
2.    ‚Verfügbar‘ bedeutet, dass der LPS Reparatur- und Verleihservice im betreffenden Land wie in Abschnitt 4 dieser Nutzungsbedingungen beschrieben gemäß dem jeweiligen Mitgliedsstatus angeboten wird.